Ralf Roggan

Ralf Roggan ist seit 1987 Karosseriebaumeister und besitzt langjährige Berufserfahrung im Karosserie- und Fahrzeugbau, Lackierung an Fahrzeugen und in der Oldtimerrestauration.

Ab Ende 2011 begann er die Aus- und Weiterbildung als Kfz- Sachverständiger für Schäden und Bewertungen. Diese Tätigkeit wird seit 2012 kontinuierlich ausgebaut. Anfang 2017 erfolgte die Zertifizierung durch ADA in Vito nach DIN EN ISO/IEC 17024.

Seine Aufgaben sind die Erstellung von Kfz- Schadensgutachten, Wertgutachten und Wertermittlungen an Fahrzeugen, Oldtimergutachten, Erstellung von Kostenvoranschlägen.

Über unseren Vertragspartner der GTÜ wurde es möglich, ab Mai 2014 Prüfungen nach den „Richtlinien für den Bau und Betrieb pferdebespannter Fahrzeuge“ durchzuführen. Das ist eine amtliche Tätigkeit im Auftrag der GTÜ.