Hauptuntersuchungen im Namen und auf Rechnung der GTÜ mit (AU bzw. UMA) nach § 29 STVZO

Seit der Öffnung des Monopols für amtliche Dienstleistungen hat sich die GTÜ als Mitbewerber zu TÜV und DEKRA etabliert. Deshalb gilt: „Sie müssen nicht mehr zum TÜV!“. Auch die GTÜ führt die Hauptuntersuchung inkl. „Abgasuntersuchung“ für Sie durch. Im Gegensatz zu TÜV und DEKRA sind die GTÜ-Prüfingenieure freiberuflich tätig und führen die Fahrzeuguntersuchungen nach § 29 StVZO im Namen und auf Rechnung der GTÜ durch und handeln damit im hoheitlichen Auftrag.
Somit sind wir befähigt die Hauptuntersuchung an Ihren Fahrzeugen vorzunehmen. Unsere fundierten Kenntnisse im KFZ-Bereich haben wir durch langjährige Ausbildung und Erfahrung erworben. Als Partner der GTÜ sind wir technisch und informatorisch immer auf dem neuesten Stand.